Kein Alkohol
 unterwegs

Kampagne für die Aktionswoche Alkohol 2017

Bus, Bahn und Auto.
Eine multi-dimensionale Imagekampagne.

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen bat uns, für die Aktionswoche Alkohol 2017 unter dem Motto „Alkohol und Mobilität“, eine Kampagne zu konzipieren. Das haben wir gerne getan und uns der Herausforderung gestellt, nicht in absoluten Aussagen sprechen zu können. Während im Auto 0,0 Promille gelten sollten, geht es in der Bahn darum, vernüftig zu bleiben und den Alkoholkonsum einzuschränken.

Die Konsequenzen des Konsums.

Eine Idee, eine Headline, drei Visuals.

In der Kampagne musste es also um Verantwortung und um Augenmaß gehen. Daher haben wir Bilder gemacht, die das jeweilige Verkehrsmittel mit der Konsequenz aus übermäßigem Alkoholkonsum in eben diesem Verkehrsmittel symbolisieren. Herausgekommen sind drei starke Kampagnen-Visuals, die sich einprägen und die schnell verständlich sind.

Die Aktionswoche Alkohol 2017.

Alle 2 Jahre – immer mit Volt.

In 2017 findet die Aktionswoche der DHS bereits zum 6. Mal statt. Seit der ersten Aktionswoche 2007 ist Volt dabei und unterstützt den Kunden mit kreativen Ideen, überzeugenden Konzepten und Layouts. Mit der Schwerpunktkampagne 2017 hat die Aktion gerade im kreativen Bereich den nächsten Schritt gemacht und für Aufsehen gesorgt.

Die Botschaft im Fokus.
Auf jeder von über 1.500 Veranstaltungen.

DHS Imagekampagne Motiv Dose
DHS Imagekampagne Motiv Tetra Pack
DHS Imagekampagne Motiv Flasche
DHS Imagekampagne OOH1
DHS Imagekampagne OOH2

Für die gute Sache.

sentiment_very_satisfied

20 Jahre

Vertrauen der DHS

filter_6

6x

Aktionswoche Alkohol mit Volt

public

1.500

Veranstaltungen deutschlandweit

Unsere Leistungen

Kampagnenkonzept, Werbemittelkonzept,
 Kreativkonzept, Fotografie, Print, Webdesign